Monatsarchiv: Februar 2016

Eingelegte Zucchini-Paprika-Zwiebeln

Vor ein paar Tagen habe ich ein Glas mit eingelegten Zucchini-Paprika-Zwiebeln geschenkt bekommen, und es war megalecker. Ich habe dann natürlich gleich nach dem Rezept gefragt und es gestern ausprobiert.

Zucchini-Paprika-Zwiebeln einlegen

Zutaten:

  • 2 kg Zucchini
  • 2 kg Paprika
  • 500 g Zwiebeln
  • 1 Fl. Gurkenmeister
  • 2 Liter Wasser
  • 3 Eßl. Curry
  • 3 Eßl. Senfkörner
  • 3 Eßl. Zucker
  • 400 gr. Kandiszucker

Zubereitung:

Die Zucchini schälen und in Stücke schneiden.

Zucchini-Paprika-Zwiebel-01

Die Paprika in Stücke schneiden. Ich habe die Paprika auch geschält.

Zucchini-Paprika-Zwiebel-02

Die Zwiebeln in Stücke schneiden.

Zucchini-Paprika-Zwiebel-03

Den Gurkenmeister mit dem Wasser und den Gewürzen 10 Minuten kochen lassen.

Zucchini-Paprika-Zwiebel-05

Dann das Gemüse dazugeben und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Zucchini-Paprika-Zwiebel-07

Danach heiß in Gläser abfüllen, zuschrauben und auf den Kopf stellen.

Zucchini-Paprika-Zwiebel-08

Eine Zeit lang so stehen lassen, und dann sind die Gläser fertig.

Zucchini-Paprika-Zwiebel-09